Das Eisheiligen Seminar

65,00 

Artikelnummer: DES Kategorie:

Beschreibung

Du hast eine Schwäche für gutes Eis und Lust, ein paar Hintergrundinformationen zum Thema Eis-Herstellung zu bekommen? Dann bist du bei uns und unserem Mitmach-Seminar genau richtig!

Motto: Spaß haben und gemeinsam mit uns tiefer in das Thema Speiseeis eintauchen.

Wir machen zusammen diverse Eissorten, und du bekommst dabei viel Wissenswertes über gutes Eis und Die Eisheiligen vermittelt. Natürlich werden wir auch viel Eis verkosten.

Wir wollen dich in die Welt der Eisheiligen mitnehmen und dir unsere Leidenschaft für Eis näherbringen.

Hast du dich schon immer gefragt wie Speiseeis hergestellt wird? Welche Zutaten ein richtig gutes Eis ausmachen? Welche „Probleme“ es bei veganen Sorten gibt? Worin der Unterschied zwischen einem handwerklich produzierten und einem Industrie-Eis liegt? In unserem Seminar beantworten wir diese und noch viele weitere Fragen.

Wir freuen uns auf Dich!

 

Beachte folgende Infos: Mit dem Kauf dieses Tickets erwirbst du eine Eintrittskarte, die ausschließlich für den angegebenen Zeitpunkt und Ort gültig ist. Bitte beachte, dass es keine Umtauschmöglichkeiten gibt. Die Weitergabe des Tickets ist jedoch gestattet. Diese Regelung ist notwendig, um unsere Planungssicherheit zu gewährleisten und basiert auf den Erfahrungen aus früheren Seminaren. So können wir sicherstellen, dass alle Teilnehmer das bekommen, was sie verdienen: ein tolles Eisseminar.

 

Die Gutscheine werden per Briefpost oder Email versendet

Terminbuchungsbestätigungen werden per Mail versendet.

Seminardauer: 2,5-3 Stunden

Preis: (Einführungspreis) 65 €

(Eis, Getränke und Kaffee sind im Preis bereits inbegriffen)

 

Mindestteilnehmerzahl: 9 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 16 Personen

Für größere Gruppen und Firmen können gerne individuelle Termine und auch spezielle Inhalte angefragt werden.

Wir empfehlen ein Mindestalter für die Teilnehmer von 12 Jahren.

 

Demnächst bieten wir auch spezielle Kurse für Kinder an. Anfragen für Geburtstage oder ähnliches können gerne schon jetzt per Mail an info@eisheiligen.de gestellt werden.

Veranstaltungsort: Seminarraum über der Eisdiele in Hettenhausen (Hauptstraße 51, 36129 Gersfeld)

Hinweis:

Das Seminar findet im 1. OG eines Altbauhauses statt. Das OG ist nur über eine enge Treppe erreichbar und somit nicht barrierefrei.

 

Ergänzende Geschäftsbedingungen für Die Eisheiligen-Seminare

Unsere AGBs finden Sie auf www.eisheiligen.de

 

Geltungsbereich der ergänzenden Geschäftsbedingungen:

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für Die Eisheiligen-Seminare/Kurse

  • Mit der Anmeldung, spätestens aber mit der Entgegenahme der Leistungen, erkennt der Auftraggeber diese Bedingungen an.

 

  1. Vertragsgegenstand

2.1 Die Eisheiligen bieten Seminare an. Themen können variieren und werden in der Seminarbeschreibung angegeben.

Dauer und Ort  können je nach der Veranstaltung variieren und werden ebenfalls in der Seminarbeschreibung angegeben.

2.2. Die Preise verstehen sich inklusive der zurzeit geltenden MwSt. Bei jedem Kurs stehen kostenfreie Getränke zur Verfügung.

2.3. Die Teilnahme sowie An- und Abreise erfolgt auf eigene Kosten und Verantwortung. Der Teilnehmer hat sich pünktlich zu Beginn des Seminars am Veranstaltungsort einzufinden. Bei Verspätung eines einzelnen Teilnehmers wird der Workshop pünktlich zum angegeben Zeitpunkt angefangen und durchgeführt. Es erfolgt keine anteilmäßige Erstattung der Gebühr.

 

  1. Anmeldung / Vertragsabschluss

Die Anmeldung für die angebotenen Seminare erfolgt in der Regel über unseren Onlineshop oder in unseren Filialen. Die Anmeldung wird nach Zahlung der Seminargebühr und unserer Bestätigung wirksam.

 

  1. Seminarabsagen/Verlegungen

Erreicht ein Seminar bis fünf Tage vor Kursbeginn nicht die Mindestteilnehmerzahl, in der Regel acht Personen, so sind wir berechtigt, unter Rückzahlung der bereits gezahlten Gebühren, das Seminar/Kurs abzusagen.

Der angemeldete Teilnehmer/in seinerseits ist berechtigt, auf einen späteren Kurstermin umzubuchen unter voller Anrechnung der bereits gezahlten Kursgebühren.

In diesem Fall erfolgt keine Rückzahlung der bereits geleisteten Kursgebühren.

Ein Anspruch auf Durchführung der jeweiligen Kurszeiten besteht nicht. Jegliche Ersatz- und Folgekosten der Teilnehmer wegen Ausfall von Seminaren oder Verschiebung von Terminen sind ausgeschlossen.

Die zeitliche und räumliche Verlegung von Kurszeiten bleibt vorbehalten. Die Teilnehmer werden darüber schnellst möglich informiert.

 

 

  1. Nicht-Teilnahme am bezahlten Seminar/Kurs

Nimmt der Teilnehmer/in nicht oder nur teilweise am Seminar teil, hat er kein Recht auf Rückerstattung.

Der Teilnehmer kann jederzeit eine andere Person benennen, die an seiner statt am Seminar teilnimmt.

 

  1. Haftung

Unsere Haftung wird soweit gesetzlich zulässig, wird auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Kursteilnehmer sind für sich selbst verantwortlich. Eltern haften für ihre Kinder. Zur Unfallvermeidung gehen wir von einwandfreiem Benehmen der Teilnehmer aus.

Wir haften nicht für etwaige Verluste, Beschädigungen oder Verletzungen an Personen und Eigentum.

Für Gegenstände, die in die Seminare mitgenommen und dort vergessen werden, oder für sonstige unmittelbare Schäden und Kosten inklusive Verdienstausfall, entgangenen Gewinn oder Ansprüche Dritter, Datenverlust, Reisekosten, Folge- und Vermögensschäden jeder Art übernehmen wir keinerlei Haftung.

Die Teilnahme an den Seminaren erfolgt auf eigenes Risiko. Bei Unfällen während der An- und Abreise und während der Veranstaltung haftet jeder Teilnehmer selbst.

    

6.1. Haftung der Teilnehmer für Ausrüstung/Maschinen etc.

Sofern diese Teilnehmern zur Verfügung gestellt werden, haften diese auch bei leichter Fahrlässigkeit für Schäden an diesen.

 

  1. Datenerfassung

Die Teilnehmer erklären sich mit ihrer Anmeldung damit einverstanden, dass ihre persönlichen Daten für die Veranstaltungs- und Prüfungsabwicklung sowie spätere Teilnehmerinformationen gespeichert werden.

 

  1. Bild- und Filmaufnahmen

Auf den Seminaren von uns angefertigte Bilder/Videos dürfen von uns für Werbe- und Marketingzwecke insbesondere im Internet und auf unseren Social Media-Kanälen genutzt werden.

Gerne dürfen die Teilnehmer eigene Bilder/Videos aufnehmen und diese auf Social Media veröffentlichen.  Diese Genehmigung dürfen wir jederzeit widerrufen.

Sollten Teilnehmer nicht mit der Veröffentlichung ihrer Bilder/Videos einverstanden sein, bitten wir darum, uns dies rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn mitzuteilen.

 

  1. Salvatorische Klausel

Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen erfordern die Schriftform. Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine wirksame ersetzt. Mündliche Nebenabreden sind nicht wirksam.

 

  1. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Gersfeld bzw. Fulda. Stand Januar 2024

Zusätzliche Informationen

Termine

12.10.2024 12:00Uhr, 13.10.2024 12:00Uhr, 9.11.2024 12:00 Uhr, 10.11.2024 12:00 Uhr, 14.12.2024 12:00 Uhr, 15.12.2024 12:00 Uhr, 11.01.2025 12:00 Uhr, 12.01.2025 12:00 Uhr, 22.02.2025 12:00 Uhr, 23.02.2025 12:00 Uhr, 15.03.2025 12:00 Uhr, 16.03.2025 12:00 Uhr, als Gutschein